Landeskunde > Ulan Baatar > 
22.11.2017 : 23:25 : +0100

1918 zählte die damals Niislel Churee ("Residenzkloster") genannte Hauptstadt etwa 20.000 Einwohner, was ungefähr 3% der damaligen Bevölkerung der Mongolei entsprach. Heute wird die Einwohnerzahl Ulaanbaatars auf ca. eine Million geschätzt, was in etwa 35 - 35% der Gesamtbevölkerung der Republik Mongolei entspricht.


Die Darstellung der historischen Entwicklung Ulaanbaatars hat uns freundlicherweise Catherine Schejock zur Verfügung gestellt. Opens internal link in current windowWeiterlesen...