Wirtschaft/Politik > Bodenschätze > Oyu Togoi - der Jadehügel > 
13.12.2017 : 15:42 : +0100

Oyu Togoi - der Jadehügel

Umgeben vom derzeit weltgrößten bekannten Steinkohlevorkommen in der Südgobi liegt Oyu Togoi, der Jadehügel. Hier wird die wahrscheinlich dann drittgrößte Kupfer- und Goldmine der Welt erschlossen, um spätestens 2013 mit einer gigantischen Produktion zu beginnen. Die Ausbeutung der Bodenschätze ist für ca. 40 Jahre projektiert, wobei eine Spitze im siebten Jahr, also um 2020 erreicht werden soll. Diese Zeitspanne reicht also bei weitem nicht aus, um mit weiteren und höherwertigen Infrastrukturmaßnahmen Schritt zu halten wie  Schulen und Hochschulen, dem Aufbau weiterverarbeitender Industrie etc.Möglicherweise wird selbst die geplante  Bahnlinie erst dann fertiggestellt, wenn der große Boom schon wieder vorbei sein wird.

Die Karte (Initiates file downloadauch zum Donload bereitgestellt) zeigt die Lagerstätte, umringt von den Kohlegruben ringsum und in nur 50 Kilometer Entferung von der chinesischen Grenze.